Dr. Ludwig Hasler

Publizist und Philosoph

«Appetit auf Zukunft? Ja bitte – sonst frisst sie dich»

Dr. Ludwig Hasler studierte Physik und Philosophie. Danach führte er ein journalistischakademisches Doppelleben. Als Philosoph lehrte er an den Universitäten Bern und Zürich. Als Journalist war er Mitglied der Chefredaktion erst beim «St. Galler Tagblatt», danach bei der Zürcher «Weltwoche». Seit 2001 lebt er als freier Publizist, Hochschuldozent, Vortragstourist und Kolumnist in Tageszeitungen und Fachzeitzeitschriften. Jüngste Bücher: «Die Erotik der Tapete. Verführung zum Denken» (2006), «Des Pudels Fell. Neue Verführung zum Denken» (2010).

Wenn Sie Ludwig Hasler zuhören, könnten Sie sich beim Gedanken ertappen: «toll, aber könnte das bitte jemand anders machen?». Seine Thesen gehen bisweilen an die Schmerzgrenze, weil sie so viel Wahres haben. Die Zukunft verlangt einiges von uns, was so gar nicht zu unserer Bewahrermentalität passt. Lassen Sie sich rhetorisch durchschütteln und Sie werden Lust kriegen auf den grossen Sprung…