Home-Post

ESPRIX Forum auf YouTube

Für diejenigen die den Event nochmals anschauen möchten oder ihn verpasst haben, auf unserem Youtube Kanal können Sie die einzelnen Referate nochmals anschauen.

PROGRAMM

Das Online Programm in deutsch und französisch finden Sie hier.

Impressionen 2016

Einblicke ins ESPRIX Forum 2016.

 

Wir haben für Sie einige Highlights zusammengeschnitten vom Esprix 2016.

WIDERSTÄNDE ÜBERWINDEN, ZIELE ERREICHEN UND PERSÖNLICHE EXZELLENZ GEWINNEN.

Exzellente Unternehmen führen Ihre Geschäfte nachhaltig und sozial verantwortlich. Das Streben nach persönlicher und unternehmerischer Exzellenz ist eine Überlebensstrategie.

Starten Sie Ihre Heldenreise und machen Sie sich mit grosser innerer Motivation auf Ihren Weg. Werden Sie zu einem inspirierenden Vorbild für Ihr Umfeld.

Lassen Sie sich überraschen, denn Exzellenz ist kein Zustand, Exzellenz ist eine Grundhaltung. Wenn nicht jetzt, wann dann! Warum? Warum nicht!

PROGRAMM

09:00-09:05 Begrüssung

Offizielle Begrüssung

Dr. Thomas Troger

Stiftungsratspräsident ESPRIX
Direktor, Schweizer Paraplegiker-Vereinigung, Nottwil

09:10-09:55 Leadership Excellence

„Der Ruf nach Exzellenz“

Cristián Gálvez, Experte für Persönlichkeit, Motivation & Wirkung,
„Deutschlands führender Persönlichkeitstrainer!“ (SAT.1)

 

Vorab ein Versprechen: “Cristián Gálvez schafft Wirkung”. Gerne auch für Sie!

Hinter jeder exzellenten Erfolgsgeschichte verbergen sich Muster und Strukturen der sogenannten Heldenreise. Dabei begegnen Business-Helden psychologisch gesehen den gleichen Herausforderungen, wie die Helden vergangener Tage. Es geht um Aufbruch, neue Wege, Selbstverantwortung, Herausforderungen, und vor allem um Wachstum, Motivation, Erfolg und Exzellenz. Mit dem Heldenkompass® hat Cristián Gálvez ein praktisches Instrument entwickelt, um auf eine ganz persönliche Heldenreise zu gehen. Verlassen Sie eingefahrene Muster und stürzen Sie sich in das Abenteuer Veränderung. Lernen Sie sechs konkrete Schritte für Ihre berufliche und private Erfolgsgeschichte. „Möge die Exzellenz mit Ihnen sein!“

10:45-11:30 Committing Excellence

„Barrieren durchbrechen, einfach machen“

Raul Krauthausen

Gründer der Aktionsgruppe “SOZIALHELDEN” und Initiator von “Wheelmap.org” / Träger des Bundesverdienstkreuzes
“Dachdecker wollt ich ja eh nicht werden”

Raul Krauthausen ist ein sehr beeindruckender Mensch mit starken Gaben. Er hat viel zu sagen und sich über seinen Rollstuhl schon lange erhoben. Er sucht täglich mit unbändigem Willen neue Lösungen für sich und andere. Für ihn macht es einen Unterschied, ob er behindert ist oder behindert wird. Die meisten Herausforderungen, die ihm begegnen, sind Barrieren im Alltag. Für bauliche oder bürokratische Barrieren oder gegen die Einstellung einiger Mitmenschen geht er mit Tatendrang auf die Suche nach Alternativen.

Wir alle behindern uns selbst mehr oder weniger, das Rezept von Krauthausen: “Weniger reden, einfach machen.” Ein exzellenter Vorsatz von einem, der es vormacht …

 

11:40-11:50 Präsentation Finalisten

Die ESPRIX Swiss Award for Excellence Finalisten

13:35-14:05 Magic Excellence

Eine Reise ins Unerwartete und Unerklärliche

Christoph Kuch – Mentalmagier, Deutscher Meister und Weltmeister in der Sparte Mentalmagie

Mit Humor und Niveau führt er Sie an die Grenzen zwischen Realität und Fiktion. Erleben Sie eine emotionale Reise in das Unmögliche. Sie werden an Ihrem Verstand und Ihrer Wahrnehmung zweifeln. Christoph Kuch schafft mit seinen spannenden und faszinierenden Geschichten eine magische und atemberaubende Atmosphäre. Der erfahrene Mentalist wird Sie verblüffen und zugleich begeistern. Mit Charme und Augenzwinkern stösst Christoph Kuch das Tor zu einer faszinierenden Welt voller Magie und Entertainment auf. Zauberei oder doch mehr?

Hat Excellence auch mit Magie zu tun, auf jeden Fall erwarten Sie excellente Magie!

14:05-14:40 ESPRIX Swiss Award for Excellence

ESPRIX Swiss Award for Excellence – Teil 1

Für den Swiss Award for Excellence 2016 nominiert sind:

15:30-15:45 ESPRIX Swiss Award for Excellence

ESPRIX Swiss Award for Excellence – Teil 2

Für den Swiss Award for Excellence 2016 nominiert sind:

15:45-16:10 Power of Excellence

Ihre Herausforderung: «Richtig schnell werden!»

Adrenalin als Geschäftsmodell

Sabine Holbrook setzt ihre Ziele in der Männerdomäne hoch an und geht dabei ans Limit. Vollgas geben und spät bremsen beherrscht sie ebenso wie die Vermarktung ihrer sportlichen Spitzenleistungen auf dem Asphalt. Stürze und Verletzungen gehören dazu. Der Respekt muss immer gross bleiben, weiss die erfolgreiche Rennfahrerin. Sie liefert nicht nur auf, sondern auch neben der Rennstrecke als Markenbotschafterin meh-rerer Labels Präzision und Timing ab. Für ihre Leidenschaft Superbike verzichtet sie auf Vieles.
Erfahren Sie von der Kämpferin, wie sie die Zusammenhänge der Exzellenz auf und neben der Rennstrecke definiert.

16:15-16:45 Passion of Excellence

«Ideen beschleunigen, Zukunft gestalten»

Dipl.-Wirtschaftspädagoge, Experte für Kreativität und Kommunikation

Bernhard Wolff macht Menschen kreativer und begeistert für neue Ideen. Er motiviert dazu, innovativer zu denken und zu handeln. Er vermittelt erfolgreiche Denktechniken für neue Ideen, nennt entscheidende Faktoren für Innovationsklima und zeigt Chancen der kreativen Kommunikation. Wo sind die Ideen, bevor man sie hat? Wie wirken Bilder im Kopf? Wodurch kommt ein Perspektivenwechsel zustande? Wie lassen sich Denkmuster ausmustern? Und was können wir in Sachen Innovationskultur lernen von Wickie dem Wikinger?

Bernhard Wolff ist als Rückwärtssprecher bekannt aus über 50 TV-Shows und Autor des Buchs „Denken hilft“.

EMOTIONEN

Zur Gallerie

«Wahre Excellence ist selten eine Einzelleistung. Eine entscheidende Triebkraft für den Erfolg von ESPRIX ist die jahrelange Zusammenarbeit mit unseren geschätzten Partnern, die unsere Leidenschaft für Business Excellence teilen. Das Zusammenspiel mit ihnen ermöglicht uns, unser Programm und unsere Leistungen kontinuierlich weiterzuentwickeln. ESPRIX bleibt somit auch in Zukunft die führende Dialogplattform für Business Excellence. Ihnen allen danken wir für das unverzichtbare Engagement.»

Dr. Thomas Troger, Präsident Stiftung ESPRIX

Hauptsponsoren

Plattformpartner

Strategische Partner

Interactivity Partner

Medien Partner

Event Partner

Hosts

KONTAKT

Name (required)

E-Mail (required)

Betreff

Nachricht